Sozialpolitische Tagung 2023

10. Januar 2023: Sozialpolitische Tagung der Pensionierten syndicom

Gute Renten für alle sind eine Notwendigkeit für ein würdiges Leben im Alter!

Die Pensionierten syndicom wollen sozialpolitisch etwas bewegen. Im Vordergrund stehen gute Renten für alle, sowohl bei der AHV als auch bei den Pensionskassen.

An der sozialpolitischen Tagung vom 10. Januar erfahren die Teilnehmenden in drei hochstehenden Referaten, wie die Zukunft der AHV aussehen sollte, welche Herausforderungen die Pensionskassen zu meistern haben und welche Pferdefüsse die Reform BVG 21 enthält.

10. Januar 2023, 14:15 – 16:30 Uhr,
Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern

Die Teilnahme ist für Mitglieder von syndicom kostenlos; ÖV-Auslagen werden bezahlt.
Im Anschluss an die Tagung offeriert syndicom ein Apéro.

Anmeldung: HIER ZUR ONLINE-ANMELDUNG oder per E-Mail an participation[at]syndicom.ch

Anmeldeschluss: 20. Dezember 2022 (Platzzahl beschränkt, sofort anmelden!)

Referat von Paul Rechsteiner: Zukunft der AHV 
Der Rechtsanwalt Paul Rechsteiner war von 1998 bis 2018 Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds. Von 2011 bis Ende 2022 vertrat er den Kanton St. Gallen im Ständerat, von 1986 bis 2011 wirkte er für die SP im Nationalrat.

Referat von Doris Bianchi: Herausforderungen der Pensionskassen
Die Juristin Doris Bianchi ist seit 2020 Direktorin der Publica, der Pensionskasse von Bundes- und syndicom-Angestellten. Von 2017 bis 2020 arbeitete sie als persönliche Mitarbeiterin von Bundesrat Alain Berset. Davor war sie als geschäftsführende Sekretärin des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds tätig.

Referat von Giorgio Pardini: BVG-Reform 21, ein Abbauprogramm?
Giorgio Pardini
ist im Vorstand von PK-NETZ und Präsident des Stiftungsrats von comPlan, der Pensionskasse der Swisscom. Vor seiner Pensionierung leitete Giorgio Pardini den Sektor ICT von syndicom und war Mitglied der Geschäftsleitung. Zudem war er von 2002 bis 2019 SP-Kantonsrat in Luzern.

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren