Freischaffende

Die vereinte Kraft der Einzelkämpfer

 

Sozialversicherungen, Pensionskasse, Verträge, Nutzungsrechte. Durch diese und viele andere Themen müssen sich Freischaffende selber kämpfen – und gleichzeitig immer wieder anständige Bezahlungen verteidigen. Die IG Freischaffende bietet ein Netzwerk und unterstützt sie mit Rat und Tat.


Die Stimme der freien Medienschaffenden

Ob freiwillig oder unfreiwillig selbständig, ob Journalistin, Fotograf, Grafikerin, Texter oder Korrektorin: Wir vertreten und verteidigen die Interessen der selbständigen Medienschaffenden und machen mit politischen Kampagnen auf ihre spezifischen Anliegen aufmerksam.

Antworten auf viele Fragen

Was ist ein faires Honorar? Ist für mich ein Werkvertrag sinnvoll? Was muss ich eigentlich urheberrechtlich wissen? Was sollte ich für meine Altersvorsorge tun? Selbständige müssen sich mit vielen zeitraubenden Fragen wie diesen beschäftigen. Mit unserem «Service für Freischaffende» bekommen Mitglieder  rasch klare Antworten .

Vernetzen, tagen, informieren

Gerade bei Freischaffenden und Selbständigerwerbenden ist die Vernetzung ein zentrales Anliegen. Deshalb organisiert die IG Freischaffende regelmässig das Forum für Freischaffende. Zudem gibt es branchenspezifische Kommissionen wie die Kommission der freischaffenden JournalistInnen (FreKo), die auch die jährliche Tagung «Tag der Freien» organisiert.

Freienkommission FreKo

Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren